Familie Eisenlöffel und mehr ...
Guten Morgen , heute ist Montag, 23. Mai 2022 |
 
Klicken Sie auf die Marker für weitere Informationen

Erlebnisreise im Juni 2014 nach Beschka

Vorweg möchten meine Frau ich uns recht herzlich bedanken für all die Mühe und Arbeit, die vom Reiseleiter-Team den lieben Beschkaern entgegen gebracht worden ist. Anita und ich sind noch lange dabei, dies alles zu verarbeiten. Was wir in den sechs Tagen alles erlebt haben, kann man kaum in Worte fassen, man könnte einen ganzen Roman darüber schreiben. Auch neue Bekanntschaften sind dabei entstanden, u. a. habe ich einen Jugendfreund nach 50 Jahren wieder getroffen. Hier hatte der liebe Gott seine Hand im Spiel.
Wir hatten viel Freude und Spaß, aber auch Nachdenkliches, Trauriges und sehr Sensibles erlebt, auch weil die serbischen Freunde voll und ganz bei der Sache waren und wirklich alles dafür taten, dass wir vollständig zufrieden waren. Wir Beiden waren glücklich, ein Teil dieser Gesellschaft gewesen zu sein. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, dies auch anderen zu berichten.

Peter und Anita Keiper Villa Stankovic Oplenac
Anita und Peter Keiper Villa Stankovic in Cortanovci Kirche auf dem Oplenac

Unser Dank gilt unserem lieben Beschkaer Landsmann Ludwig Eisenlöffel, der mit seiner Frau Ursula so etwas wie eine Mutter der Kompanie an seiner Seite hat, die an alles denkt und für jeden da ist. Unvergesslich bleibt uns auch die geistliche Begleitung unseres Landsmannes Dekan Karl-Heinz Wendel, der uns unterwegs im Bus und in Beschka auf dem Friedhof und in der katholischen Kirche mit den von ihm gehaltenen Andachten erfreut hat. Nochmals vielen Dank für Alles. Es war schön sich mit alten und jungen Landsleuten persönlich kennen zu lernen.

Peter und Anita Keiper

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. Wir speichern dort Informationen, die zum Navigieren auf unseren Seiten notwendig sind. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK